Projekte Religion und Ethik

Johanniter Weihnachtstruckeraktion 2017

Auch dieses Jahr beteiligten sich die Schülerinnen und Schüler unserer Schule zusammen mit ihren Lehrkräften an der Weihnachtstruckeraktion der Johanniter. Bereitwillig nahmen die Jugendlichen der Klasse 8e über einen Zeitraum von drei Wochen alle 36 Päckchen entgegen und stapelten diese in ihrem Klassenzimmer.

Dann war es endlich soweit und der Lastwagen der Johanniter traf bei uns ein, um die Päckchen, die Lebensmittel, Malstifte, Spielzeuge und Hygieneartikel für bedürftige Familien in Osteuropa enthielten, abzuholen. Da die Johanniter an diesem Tag noch weitere Schulen, die sich an dieser Aktion beteiligten anfuhren, mussten die Päckchen schnell verladen werden. Sofort halfen unsere Mädchen und Jungen aus verschiedener Klassen zusammen und so konnten die Johanniter ihre Fahrt nach einer kurzen Standzeit fortsetzen. Die Johanniter berichteten, dass es jedes Jahr überwältigend zu erleben sei, welche Freude und Dankbarkeit ein Weihnachtstruckerpäckchen bei den beschenkten Menschen auslöst. Jedes Päckchen lässt seine Empfänger spüren, dass wir Menschen in Not nicht vergessen.

Gerne halfen die Jugendlichen den Johanniter Weihnachtstrucker mit ihren gesammelten Päckchen zu beladen.

(Johannes Netter - Nov. 2018)